Internationalität

Die Fachhochschule Stralsund fördert die Internationalisierung bei der wissenschaftlichen Zusammenarbeit in Studium, Lehre und Forschung. Es werden Kontakte zu mehr als 70 ausländischen Hochschulen gepflegt.

Im Master-Studiengang Tourism Development Strategies manifestiert sich Internationalität durch verschiedene Bausteine, die im strategischen Konzept des Programms eingebettet sind:

bi-nationaler Ansatz des Master-Programmes
bilinguale Lehre
interkultureller Approach
Integration internationaler Lehrender
Exkursionen ins Ausland mit Unternehmenskontakten
internationale Inhalte
Abschlussarbeit in Englisch

Im Master-Studium wird in vielen Modulen dezidiert auf vergleichende internationale Besonderheiten eingegangen. Dies erfolgt u. a. in der Vermittlung von Best Practice-Konzepten, der Betrachtung internationaler Tourismusmärkte oder interkultureller Besonderheiten bei Vertragsverhandlungen.

Darüber hinaus haben Studierende des Master-Studienganges die Möglichkeit, ein Semester im Ausland zu studieren.

Es bestehen Partnerschaften mit folgenden Einrichtungen:

GUtech University of Technology in Oman
Master-Thesis in Oman

Högskolan Dalarna
Details zum Austauschprogramm>>>

University degli di Bergamo
Studiensemester

Izmir Katip Celebi Universitesi
Details zum Austauschprogramm >>>

University of Central Lanacashire/Cyprus (UCLan)
Studiensemester

Teilnehmer unseres Master-Studienganges studierten des Weiteren an der Hochschule Mar del Plata in Argentinien oder an der ULCO (Frankreich). Lesen Sie gern mehr über die Erfahrungen der Studierenden.