FAQ - Frequently Asked Questions

Ich erhalte mein Abschlusszeugnis erst nach dem Bewerbungsschluss für das Master-Studium Tourism Development Strategies? Kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja, selbstverständlich und sehr gern. Bitte reichen Sie in diesem Fall einen aktuellen Notenspiegel Ihres derzeitigen Studiums ein. Zusätzlich geben Sie bei der Online-Bewerbung bitte an, wann Sie mit dem Eingang des Zeugnisses rechnen. Gleichzeitig empfehlen wir Ihnen, Ihre Hochschule zu bitten, Ihr Abschlusszeugnis so früh wie möglich auszuhändigen. Von uns erhalten Sie -so Sie alle Voraussetzungen erfüllen- entsprechend die Auflage, Ihr Zeugnis innerhalb einer vorgegebenen Frist an der FH Stralsund einzureichen.

Reicht der Englisch-Leistungskurs als Sprachnachweis?

Nein, der Leistungskurs kann nicht anerkannt werden. Oftmals aber erreichen Sie in Ihrem Bachelor-Studium Englischkenntnisse auf der Niveaustufe B2. Für einen zulässigen Nachweis könnten Sie Ihren Englischdozenten bitten, Ihnen offiziell (auf dem Papier Ihrer Hochschule) zu bestätigen, dass Sie dieses Niveau besitzen. Sollte dies nicht möglich sein, müssen Sie einen Test absolvieren. (Cambridge First Certificate/TOEFL o.ä., siehe Anerkennungen Englisch)

Müssen die Programmnebenkosten (u.a. für Exkursionen) in einer Summe bezahlt werden?

Nein, die Zahlung erfolgt in 2 Raten. Sie zahlen die erste Rate erst, nachdem Sie unsere Zulassung erhalten haben und Sie sich auch tatsächlich für das Master-Studium Tourism Development Strategies entscheiden. Im Zuge Ihrer Einschreibung ist die erste Rate von 1.000,- EUR fällig.

Wenn Sie Ihr Studium im Wintersemester beginnen, ist die zweite Rate (1.100,- EUR) 5 Monate nach Studienbeginn (Anfang Januar) fällig.

Bei einer Immatrikulation im März (Sommersemester) ist es erforderlich, die zweite Rate Ende Juli zu tätigen. 

Können zusätzlich absolvierte Kurse meines Bachelor-Studiums, zusätzlich erbrachte Leistungen im Ausland oder Praktika angerechnet werden?

Es muss im Einzelfall geprüft werden, ob diese ECTS-Punkte Anrechnung finden können. Vor allem bei Bewerbern mit 180 ECTS-Punkten wurden oftmals Praktika absolviert, die nach Abschluss des Bachelor-Studiums absolviert wurden. Diese praktischen Erfahrungen könnten bei Relevanz teilweise oder vollständig für den 4-semestrigen Master anerkannt werden.

Ich habe mich bei uni-assist beworben und habe Rückfragen zum Zulassungsbescheid. An wen wende ich mich?

Bei Unklarheiten möchten wir Sie bitten, sich bitte gleich und direkt mit UNS in Verbindung zu setzen.

Wann kann man nach der Bewerbung mit einer Zulassungsbestätigung rechnen?

Für eine Bewerbung zum Wintersemester gilt Folgendes: Wenn Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bereits einige Wochen vor dem Bewerbungsschluss einreichen (z.B. Mitte Juni), können Sie davon ausgehen, dass Sie bereits Mitte Juli den Bescheid der FH Stralsund erhalten. Sollten Sie Ihre Bewerbung rund um den 15. Juli einreichen, werden die Bescheide gewöhnlich in der ersten Augustwoche versandt. Eine Prüfung im August geht ebenfalls zügig, jedoch empfehlen wir Ihnen sich grundsätzlich eher zu bewerben. Damit wird ermöglicht, dass Sie fehlende Dokumente nachreichen können.

Für das Sommersemester gilt eine ähnliche Verfahrensweise. Sollten Ihre Unterlagen lange vor dem Ende des Bewerbungszeitraums vorliegen, können Sie mit einer zeitnahen Entscheidung rechnen. Bei späterer Einreichung erhalten Sie unsere Informationen zur An-/Ablehnung etwa bis Mitte Februar. Sie können sich bis Ende Februar bewerben, jedoch beginnt bereits knapp eine Woche später das akademische Semester.  

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Fragen gefunden? Bitte schildern Sie uns Ihr Anliegen. Wir werden Ihnen umgehend antworten.